Betreute Studien- und Diplomarbeiten

2005

MELCHERT, Christian
Straßenbauliche Neugestaltung des Bodenstedter Wegs in Lengede.
Großer Entwurf  in der GKE Consult Beratende Ingenieure GmbH, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Straßenwesen der TU Braunschweig.

 

2004

HASKAMP, Marita
Einfluss moderner Untersuchungsmethoden auf die Kosten­ent­wick­lung
in der Abwasserableitung.
Diplomarbeit in der GKE Consult Beratende Ingenieure GmbH, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungs­wasser­wirtschaft der TU Braunschweig.

 

2003

PILZ, Christoph
Zerstörungsfreie Hohlraumdetektion als Grundlage für Bauwerkssanierungen von Kanälen.
Großer Entwurf in der GKE Consult Beratende Ingenieure GmbH, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungswasserwirtschaft der TU Braunschweig.

 

2001

PILZ, Christoph
Einsatz suspensionsgestützter Bettungsverfahren im offenen Leitungsbau – Wirtschaftlichkeitsanalyse für Bau und Betrieb am Beispiel einer Kanalsanierungsmaßnahme in Braunschweig.
Großer Entwurf  in der GKE Consult Beratende Ingenieure GmbH, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb der TU Braunschweig.

 

1999

BLIWIER, Sonja
Entwicklung eines Versuchsverfahrens für den Vergleich von Meß- und Prüfmethoden zur Hohlraumdetektion außerhalb von erdverlegten Abwasserkanälen.
Diplomarbeit in der DHS Consult GmbH, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungs­wasser­wirtschaft der TU Braunschweig.

 

1996

KUBARIC, Frank
Einfluß des Niederschlagverhaltens auf die stoffliche Belastung von Mischwasserentlastungen in Braunschweig.
Großer Entwurf am Ingenieurbüro Dr.-Ing. E. Macke, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungswasserwirtschaft der TU Braunschweig.

SURKOW, Beatrice
Grabenloser Kanalbau – Technische Verfahren.
Großer Entwurf am Ingenieurbüro Dr.-Ing. E. Macke, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungs­wasser­wirtschaft der TU Braunschweig.

SURKOW, Beatrice
Wirtschaftlichkeitsanalysen zum Bau und Betrieb von  Abwasserableitungs-anlagen am Beispiel eines Zweckverbandes.
Großer Entwurf in der iwb Ingenieurgesellschaft, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Bauwirtschaft und Baubetrieb der TU Braunschweig.

WOCHELE, Nicole
Kanalinformationssysteme – Möglichkeiten und Grenzen der neuen EDV-Generation.
Großer Entwurf am Ingenieurbüro Dr.-Ing. E. Macke, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungswasserwirtschaft der TU Braunschweig

 

1995

BUCHAL, Stephan
Charakterisierung der Mischwasserverschmutzung in einer ländlichen Gemeinde auf der Grundlage von Messungen.
Großer Entwurf am Ingenieurbüro Dr.-Ing. E. Macke, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungswasserwirtschaft der TU Braunschweig.

JÄGER, Thorsten
Undichte Abwasserkanäle – Einfluß wechselnder Grundwasserstände auf die Belastung von Grundwasser und Boden –.
Großer Entwurf am Ingenieurbüro Dr.-Ing. E. Macke, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungswasser­wirtschaft der TU Braunschweig.

LÜTHJE, Ulrich
Einfluß von Sanierungsmaßnahmen auf das Entlastungsverhalten eines großstädtischen Mischwassernetzes.
Großer Entwurf am Ingenieurbüro Dr.-Ing. E. Macke, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küsteningenieurwesen der TU Braunschweig.

 

1994

HASS, Rüdiger
Modifikation eines numerischen Auswerteverfahrens von Niederschlag-Abfluß-Transport-Ereignissen nach der Zwei-Komponenten-Methode.
Großer Entwurf am Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig.

KOETHER, Gunnar
Untersuchung von Schäden an öffentlichen Schmutz- und Mischwasserkanälen hinsichtlich der Auswirkung auf Grundwasser und Boden.
Diplomarbeit am Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küsteningenieurwesen der TU Braunschweig.

STICHWEH, Oliver
Aufstellung und Anwendung eines Niederschlag-Abfluß-Modelles für das Gebiet Braunschweig-Kanzlerfeld nach dem Qualifizierten Trennsystem.
Großer Entwurf am Ingenieurbüro Dr.-Ing. E. Macke, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Institut für Siedlungswasserwirtschaft der TU Braunschweig.

 

1993

BROCKMANN, Thomas
Charakterisierung der Mischwasserfrachten des vorentlasteten Mischwassernetzes der Stadt Braunschweig.
Diplomarbeit am Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig.

GEHLICH, Silke
Methoden und Kriterien zur Bewertung der Gewässerqualität.
Großer Entwurf am Institut für Siedlungswasserwirtschaft in Zusammenarbeit mit dem Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig.

GROSSKOPF, Kai-Immo
Einfluß urbaner Gebiete auf das Niederschlagsverhalten und Ermittlung von Gewässerbelastungen anhand langjähriger Niederschlagsaufzeichnungen in Braunschweig.
Diplomarbeit am Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig.

LEIKAM, Knut
Wechselwirkungen zwischen Abwasser und Sedimenten - Untersuchungen im Östlichen Ringgebiet -.
Großer Entwurf am Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig.

 

1992

BERTRAM, Niels-Peter
Trockenwetterverhältnisse als Einflußgröße bei der Bestimmung von Schmutzfrachten im Mischwasser.
Diplomarbeit am Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig.

BROCKMANN, Thomas
Bestimmung von Verlustansätzen zur Ermittlung des abflußwirksamen Niederschlages anhand von Messungen im Mischwassernetz der Stadt Braunschweig.
Großer Entwurf am Institut für Siedlungswasserwirtschaft in Zusammenarbeit mit dem Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig.

BULLERKIST, Frank
Sensitivitätsanalyse zur Ermittlung der quantitativen Einflüsse der Randbedingungen von Niederschlag-Abfluß-Transport-Ereignissen.
Großer Entwurf am Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig.

GROSSKOPF, Kai-Immo
Beurteilung des Schadstoffverhaltens alternativer Regenwasser­behandlungs­methoden am Beispiel eines Pilotprojektes im Gewerbegebiet Veltenhof.
Großer Entwurf am Institut für Siedlungswasserwirtschaft in Zusammenarbeit mit dem Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig.

SIMON, Olaf
Überprüfung der Grundlagen des Schutenmeßprogrammes im Hamburger Hafen.
Großer Entwurf  am Ingenieurbüro Dr.-Ing. E. Macke, Braunschweig,  in Zusammenarbeit mit dem Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig.

 

1991

BERGMANN, Hendrik
Untersuchung gebietsspezifischer Parameter zur Quantifizierung der Akkumulation, Erosion und des Transportes von Oberflächenschmutzstoffen.
Diplomarbeit am Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig.

SAUER, Maren
Bestimmung gebiets- und kanalspezifischer Parameter zur Quantifizierung von Schmutzfrachten in Mischwassersystemen.
Diplomarbeit am Leichtweiß-Institut für Wasserbau, Abteilung Hydromechanik und Küstenwasserbau der TU Braunschweig .